Das Arbeitsfeld der Insolvenzberatung stellt seit jeher im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. In diesem Bereich können wir auf eine knapp dreißigjährige Erfahrung zurückgreifen.

Die Insolvenzberatung ist schwerpunktmäßig auf die insolvenzvermeidende wie auch die insolvenznahe Beratung zugeschnitten. Mitumfasst sind sämtliche Fragestellungen, die im Zusammenhang mit der Abwicklung von Insolvenzverfahren aufkommen.

Im Falle einer drohenden Insolvenz erscheint es besonders wichtig, von einem spezialisierten und zuverlässigen Partner unterstützt und betreut zu werden. Auf diese Weise lassen sich drohende Schäden minimieren oder vielmals auch insgesamt vermeiden. Kommen Sie auf uns zu. Wir zeigen Ihnen gerne auf welche Punkte es zu achten gilt.

Wir unterstützen Schuldnerunternehmen in ihrer wirtschaftlichen Notlage bei der Sanierung und stehen ihnen zu jedem Zeitpunkt beratend zur Seite. Die Geschäftsführer der Schuldnerunternehmen bekommen von uns eine Beratung hinsichtlich drohender Haftungsrisiken und deren Vermeidbarkeit sowie dem Vorliegen strafrechtlich relevanter Handlungen. Wir klären frühestmöglich über sämtliche Rechtsfolgen des Insolvenzverfahrens hin. Im Rahmen von Sanierungen und Restrukturierungen von Unternehmen pflegen wir eine sehr enge Zusammenarbeit mit Unternehmensberatern und Wirtschaftsprüfern.

Wir beraten Gläubiger in der Insolvenzsituation ihrer Schuldner im Hinblick auf alle denkbaren Fragen und setzen deren Ansprüche notfalls im Rahmen der Insolvenzverfahren bestmöglich durch. Wir vertreten Sie in Gläubigerausschüssen und Lieferantenpools und unterstützen Sie bei der Abwehr von insolvenzrechtlichen Anfechtungsansprüchen.

Auch für sämtliche im Zusammenhang mit der Insolvenzsituation auftauchenden Problemstellungen in anderen Rechtsgebieten wie beispielsweise dem Arbeits- und Vertragsrecht sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Im Rahmen unserer Beratung sehen wir den „Blick fürs Ganze“ gerade in der Insolvenzberatung als eine zentrale Stärke unserer Dienstleistung an.

Wir betreuen und beraten Sie im Vorfeld einer Unternehmensinsolvenz schwerpunktmäßig

  • über die Pflichten der Geschäftsführung, der Haftungsrisiken und Strafbarkeiten, sowie über die Möglichkeiten deren Vermeidung
  • hinsichtlich der Durchsetzung und Sicherung der Gläubigerforderungen
  • bei der Erstellung und Durchführung von Sanierungskonzepten
  • im Rahmen der Vorbereitung und Einleitung von Insolvenzverfahren sowie der Vorbereitung von Insolvenzplänen

Im Zeitraum ab einer eingetretenen Insolvenz sind unsere zentralen Beratungsbereiche

  • die Anmeldung von Insolvenzforderungen zur Insolvenztabelle
  • die Durchsetzung von Gläubigerrechten
  • Unternehmenskäufe aus der Insolvenz
  • die Verteidigung des Schuldners gegen die Inanspruchnahme des Insolvenzverwalters

Unser Beratungsfeld im Bereich Insolvenzrecht erstreckt sich selbstverständlich auch auf Verbraucherinsolvenzen. Hierbei steht die Aufklärung über die Voraussetzungen der dort möglichen Restschuldbefreiung sowie die Durchführung des gesetzlich vorgeschriebenen außergerichtlichen Schuldenbereinigungsversuchs im Mittelpunkt unseres Beratungsangebots.

Ulm

foo

bar

Kanzlei

foo

bar

Rechtsanwalt

foo

bar

Recht

foo

bar

Anwalt

foo

bar

Insolvenzberatung

foo

bar